Testbericht: MP power @ 200X Smartphone Mikroskop-Objektiv

Ich habe mir mal den Spaß gemacht und ein sogenanntes Smartphone-Mikroskop ausprobiert. Für lächerliche 9,99 EUR kann man das schon mal machen. Hier findet ihr meinen Testbericht für das Produkt: „MP power @ 200X Mikroskop-Objektiv Makro Linse Objektiv für Universal Smartphones Apple iPhone ipad Samsung HTC Sony LG SONY Tablet“.*

 

Aufbau des Mikroskops

Das Paket kommt über Hongkong im kleinen Umschlag. Es wird eine weiße Box geliefert, wie man sie für Ringe und Schmuck benutzt.

Preis: Smartphone-Mikroskop

Google Ads:

Darin liegt eine ca. 2 cm große (oder eher kleine) Linse, die man einfach auf die Kamera des Smartphones ankleben kann. Hierfür wird eine kleine Klappe aufgemacht und die Klebefläche freigesetzt.

Preis: Smartphone-Mikroskop

Die Montage erfolgt in wenigen Sekunden – ein absoluter Pluspunkt. Nimmt man es ab, dann bleiben keine Kleberrückstände. Auch das gefällt mir sehr gut. Die Frage, die ich mir jetzt stelle ist: wie oft kann man wohl die Linse montieren, bis der Kleber nicht mehr hält? Wenn es so weit ist, wird das Produkt wohl unbrauchbar. Außer man findet einen ähnlichen Kleber.

 

Vergrößerung des Mikroskops

Laut Herstellerangaben kann das Gerät eine Vergrößerung von 200X erreichen. Bei dieser Größenordnung sollte man eigentlich schon auf Zellebene Mikroskopieren können. Das ist natürlich Quatsch. Ich weiß nicht, wie die Leute das berechnet haben wollen, aber so wie ich das erlebt habe, schafft das Gerät eher einen Faktor im unteren oder mittleren zweistelligen Bereich.

Auf maximaler Vergrößerungsstufe, habe ich damit dieses Video von einer Ameise aufnehmen können. Klar zu sehen, dass das nicht 200X sein können.

Was mich auch etwas nervt ist, dass nach Montieren der Linse, die Linse selbst in der Aufnahme zu sehen ist. Man muss zuerst den digitalen Zoom der Kamera bedienen, damit man die Ränder des Gehäuses aus dem Bild bekommt. Sei es drum, die Bildqualität wird dadurch etwas schlechter, aber immer noch gut genug für ein paar wirklich schöne Aufnahmen.

 

Fazit: geiles Teil, kaufen!

Ja, es gibt ein paar Minuspunkte, dennoch gefällt mir das Produkt in Summe wirklich sehr gut. Was mich besonders begeistert ist erstens der Preis. Für 9,99 EUR bekommt man ein tolles Minimikroskop*, mit dem man sofort Videoaufnahmen erstellen und auf Youtube laden kann.

Mit dem Smartphonemikroskop könnte man theoretisch sogar eine grobe, schnelle Oberflächenprüfung beim Schweißen o.ä. durchführen, ohne einen PC dabei haben zu müssen. Also auch im professionellen Bereich tun sich mögliche Anwendungen auf.

Hier findet Ihr ein ausführliches Video mit der Montage und der Anwedung der Linse:

*Affiililate Link

Summary
product image
Author Rating
1star1star1star1star1star
Aggregate Rating
no rating based on 0 votes
Brand Name
Super Eyes Smartphone Microscope Lens
Product Name
MP power @ 200X Smartphone Mikroskop-Objektiv

2 Gedanken zu „Testbericht: MP power @ 200X Smartphone Mikroskop-Objektiv“

    1. Hallo Svenja,
      ich denke das geht, sofern diese Modelle nicht ein viel größeres Kameraobjektiv haben als das 4er oder 5er.
      Das müsste in der Produktbeschreibung der Telefone stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.