Covid 19 Virus unter dem Mikroskop sichtbar?

Die aktuelle Corona Krise wird durch eine Infektion mit dem Covid-19 Virus verursacht. Ein Erreger, der sich durch Tröpchen- oder Schmierinfektion übertragen lässt. Interessierte Menschen fragten uns, ob sie ein Mikroskop dafür nutzen könnten, um damit regelmäßig ihre eigene Schleimhaut zu prüfen. Immerhin gibt es günstige Mikroskope schon ab 50-80 Euro. Zudem fragen sie immer wieder, ob Masken wirklich sicher sind. Wir beleuchten dieses Thema etwas näher.

WeiterlesenCovid 19 Virus unter dem Mikroskop sichtbar?

Bodypump: das Hanteltraining der anderen Art

Der Jahreswechsel steht vor der Tür und so wie immer nimmt man sich vor im neuen Jahr aktiver zu sein, auf seine Gesundheit zu achten und einfach mehr Sport zu machen. Aber diesmal wirklich! Für alle Sportbegeisterten und die, die es im neuen Jahr noch werden wollen gibt es nun eine Neuheit. In der Welt des Sports hat sich eine neue Art des Trainings etabliert: Bodypump. Hanteltraining als Gruppensport begleitet von einer eingängigen Choreographie und mitreißender Musik. Hört sich verrückt an? Ist es aber nicht. Das neuartige Training verbindet unterschiedliche Elemente in sich und verspricht nicht nur ein umfassendes Ergebnis sondern auch noch großen Spaß. Das hört sich doch mehr als vielversprechend an. Was es damit auf sich hat, wie man es sich genau vorstellen kann und was das besondere daran ist nehmen wir nun hier unter die Lupe.

WeiterlesenBodypump: das Hanteltraining der anderen Art

Solarenergie: Was muss man beachten?

Der Trend in Richtung Nachhaltigkeit und Umweltschutz ist wohl in den letzten Jahren an keinem vorbeigegangen. Immer mehr wird darauf geachtet Ressourcen zu schonen, zu recyceln und allgemein auf das Wohl der Umwelt zu achten. Dies äußert sich in Reduktion von Plastiktüten, das Verwenden von recycelbaren Verpackungen und vielem mehr. Auch vor der Elektrizität macht die Bewegung nicht halt. Bei Strom achten nun vermehrt Nutzer darauf, dass er sauber, grün und nachhaltig ist. So ist Solarenergie wieder voll im Kurs. Die Solaranlage wandelt Sonnenlicht in Strom oder Wärme um und wird gespeichert. So produziert man quasi eigenen Strom direkt vor Ort.  Doch wie steigt man um auf den Strom vom eigenen Dach? Welche Solaranlagen gibt es, worauf muss man achten und welche passt am besten zu den eigenen Bedürfnissen? Diese Fragen klären wir hier.

WeiterlesenSolarenergie: Was muss man beachten?

Brautkleider Trends 2021

Brautkleider sind nicht nur Kleider, sondern ein Statement. Wie sieht das Brautkleid für den perfekten Tag aus? Welche Brautkleider sind in Berlin angesagt? Wir stellen ihnen die wichtigsten Trends für Brautkleider 2021 in Berlin vor. Das passende Kleid für jede Braut: figurbetont, wie eine Prinzessin oder cool in einem Jumpsuit. So sehen sie garantiert nicht alt aus und erzielen unvergessliche Momente mit ihrem Brautkleid.

WeiterlesenBrautkleider Trends 2021

Zahnkaries – das sollten Sie wissen

Sieht man sich Filme über vergangene Jahrhunderte an, dann gibt es ein Detail, das niemals richtig sein kann: die Zähne. Menschen hatten im Mittelalter oder im wilden Westen eigentlich viel mehr Zahnlücken. Selbst bei uns in Europa sagt man, dass die Touristen aus Deutschland in armen Ländern wie Portugal in den 1970-er Jahren lauter junge Leute gesehen haben, denen traurigerweise unzählige Zähne fehlten. Grund dafür war immer wieder Karies und eine mangelnde medizinische Versorgung. Doch was genau ist Karies? Ist das ein einziges Bakterium mit dem man sich infiziert und dann gehen die Zähne kaputt?

WeiterlesenZahnkaries – das sollten Sie wissen

Steuerhinterziehung – Die Türkei übergibt Bankdaten

Die Schlinge um den Hals von internationalen Steuerhinterziehern zieht sich immer enger. Bereits 100 Länder machen mittlerweile mit bei der AIA, beim Abkommen für automatischen Informationsaustausch. Seit 2018 sogar die Schweiz, die ihren Wohlstand zu Teilen auf dem strengen Bankgeheimins aufgebaut hat. Finanzbehörden der AIA-Länder melden die Kontobewegungen an das Heimatland der Eigentümer. Nun macht die Türkei mit und sorgt damit für große Unruhe in der hiesigen Community.

WeiterlesenSteuerhinterziehung – Die Türkei übergibt Bankdaten

Wissenschaftliche Arbeiten übersetzen – welche Vorteile bietet das?

In der Welt der Wissenschaften geht es ernst und seriös zu. Man unterwirft sich bereitwillig Regeln und strengen Vorschriften. Der Lohn dafür ist die Anerkennung anderer Wissenschaftler. Manchmal ist es aber auch eine der ganzen Gesellschaft. Dies gelingt insbesondere dann, wenn bestimmte Erkenntnisse es bis in die Presse des Durchschnittsbürgers schaffen. Bedeutet in dem Fall, dass Selbstmarketing erforderlich ist. Es ist ein bisschen ein Drahtseilakt. Zum einen forscht man nicht für Berühmtheit. Zum anderen ist es aber auch so, dass mit der Bekanntheit die Forschungsgelder steigen können. Was kann man also tun, um auf diesem schmalen Pfad nicht in die falsche Richtung abzudriften?

WeiterlesenWissenschaftliche Arbeiten übersetzen – welche Vorteile bietet das?

Wissenschaftlicher Austausch in Zeiten von Covid

In Zeiten einer gefährlichen Virus-Pandemie sind persönliche Kontakte immer mit einem Risiko verbunden. Dennoch muss natürlich die Arbeit weitergehen, vor allem die wissenschaftliche. Gerade weil durch Covid-19 zu sehen ist, welche Gefahren von solchen Viren ausgeht. Doch wie organisiert man die Zusammenarbeit so, dass der Wissenstransfer von einem Institut zum anderen möglichst schnell und Effizient verläuft?

WeiterlesenWissenschaftlicher Austausch in Zeiten von Covid

E-Mail-Migration – worauf achten?

In wissenschaftlichen Organisationen spielt der Mailverkehr eine tragende Rolle dabei, sich mit anderen Institutionen und Fachbereichen auszutauschen. Sowohl intern als auch extern. Unzählige Korrespondenzen werden hin und her geschickt, Termine und Besprechungen werden gehalten und Dokumente abgelegt. Für viele ist das E-Mail-Postfach das wichtigste Archiv ihrer wissenschaftlichen Tätigkeit. Denn wer legt schon jedes File aus einer Mail sauber auf einem Laufwerk ab und sortiert sie in einem Ordner? Die Leute verlassen sich darauf, dass sie zu jedem Thema in ihren Mails recherchieren können. Dort finden sie dann chronologisch alle notwendigen Mails und Papiere. So können sie deutlich besser zuordnen wer wann was gesagt hat. Aller paar Jahre kommt es jedoch dazu, dass sich die Betriebssysteme ändern. Ist das der Fall, müssen alle Daten gesichert werden. Gerade im wissenschaftlichen Bereich ist das ein heikles Thema. Geht etwas unbemerkt verloren, dann ist das ein Problem. Wir zeigen, worauf bei einer Migration von Mail-Daten geachtet werden sollte.

WeiterlesenE-Mail-Migration – worauf achten?

Künstliche Intelligenz in der Mikroskopie

Unternehmen digitalisieren ihre Geschäftsprozesse. Das war schon immer so und der Trend geht ungebrochen weiter. Neu in diesem Bereich ist das Thema künstliche Intelligenz. Dabei versucht man einer Software so zu gestalten, das sie von alleine klüger werden kann. Wir zeigen auf, welche Chancen und Risiken im Bereich der Medizintechnik dadurch möglich sind, insbesondere in der Mikroskopie.

WeiterlesenKünstliche Intelligenz in der Mikroskopie